Gemeinsam mit Konrad Laurids Pesch und der Agentur Deekeling Arndt/AMO sind diese Weihnachtskarten für die HHLA entstanden. Speicherstadt, Industrie, Wahrzeichen und Güterverkehr sollten sich in den Karten wiederfinden. Das neue Logo der HHLA stand dabei ganz im Mittelpunkt. Am Ende hat eine Druckveredelung dafür gesorgt, dass die Lichter der weihnachtlichen Kulisse aus dem Satten Blau heraus schimmern.
Back to Top